Hinweise zur Abgabe von Tieren aus meinen Clan !


  • Meine Rennmäuse werden nur an Personen über 18 Jahren abgegeben, bei Abgabe an Personen unter 18 Jahren muss der Erziehungsberechtigte dabei sein
  • Abgabe der Tiere nur in 2er Gruppe (ab 10-12Wochen)
  • Einzeltiere für die Vergesellschaftung (ab 8 Wochen)
  • Abgabe von Zuchttieren (ab der 17-20. Woche)
  • Meine Tiere die ich als Liebhabertier Abgebe, dürfen nicht in die Zucht genommen werden.
  • Abgabe nur in artgerechte Haltung (Beckengröße ab 100 x 50 cm)
  • Bitte bringen Sie eine vernünftige Transportbox mit sowie ein Handtuch in der Winterzeit (Kein Karton oder zu kleine Box) sonst gebe ich meine Tiere nicht mit
  • Wünscht der Interessent nach Reservierung und Anzahlung vom Kauf zurückzutreten, wird die bereits geleistete Anzahlung nicht zurückerstattet.
  • Die Rennmäuse sollten zum vereinbarten Abholtermin abgeholt werden, bei nicht einhalten ohne vorige Absprache, erlischt die Reservierung und die Anzahlung wird ebenfalls einbehalten.
  • Sollten die Tiere aus Gründen die nur der neue Halter zu verantworten hat, nicht am zuerst vereinbarten Termin abgeholt werden können, fällt zusätzlich zur Schutzgebühr ein Pflegezuschlag von 0,50€ pro Tag und Tier an.
  • Rennmäuse sind Haustiere und keine Kuscheltiere und Spielkameraden.
  • Bei jeder Abgabe meiner Tiere gebe ich eine Futtertüte mit, zum umstellen auf das andere Futter von Ihnen
  • Bei mir werden regelmäßig Kotuntersuchungen gemacht (2-4 mal im Jahr)
  • Sollten Gesundheitliche Probleme auftreten, stelle ich meine Tiere sofort meiner Tierärztin vor und die Abgabe wird verschoben